Was ist Voice Search?

Wenn ich von Sprachsuche rede, meine ich die, auf dem Smartphone oder Desktop, persönlichen Sprach-Assistenten wie Siri, Alexa auf Echo oder Cortana. In den letzten Jahren ist die Suche mit solchen Assistenten stetig, um mehr als 10% des gesamten Suchvolumens pro Jahr, gewachsen.


Weshalb ist es für dein Unternehmen wichtig, nachzurüsten?
Du wärst bei Google-Suchanfragen oben mit dabei. Rüstest du jedoch nicht nach, ist deine Konkurrenz die erste Antwort auf lokale Fragen aus deiner Nähe. Ohne nachzurüsten verlierst du also einige Kunden an deine Konkurrenten.

Was ist bei der Voice Search anders als bei der herkömmlichen SEO?

Bisher optimieren Online-Marketiers, Texter etc. ihre Website oft auf perfekte Keywords für Google & Co., was in Zukunft aber eher auf Voice optimiert werden muss.
Aus den Keywords „Fahrschule Landau“ wird dann „Beste Fahrschule in Landau“ oder aus „Kosten Führerschein Landau“ wird in Zukunft „Was kostet der Führerschein in Landau“. Besonders wichtig dabei, sind die Wörter „Was, Wie, Wann und Wo“.
Was sind die Kernunterschiede zur bisherigen SEO?


- Voiceabfragen sind länger.
- Voice bedeutet automatisch mehr Fragephrasen.
- Natürliche Sprache ist wichtiger, als ein keywordoptimierter Text.
- Sprachsuche ist besonders lokal sehr wichtig.

Nachfolgend ein Beispiel dafür, wie du von der Sprachsuche profitieren kannst.

Du bist Besitzer eines kleinen Restaurants in der wunderschönen Südpfalz. Dein potenzieller Kunde besucht Landau leider an einem Regentag. Er bekommt Hunger und da er von außerhalb kommt, fragt er den auf dem Handy installierten Sprachassistenten: „Wo kann ich in Landau gut essen gehen?“. Der Sprachassistent weiß, dass es regnet und zeigt nur Restaurants mit Sitzgelegenheiten innen, passenden Öffnungszeiten sowie einem Mittagsangebot an. Zudem weiß der Sprachassist, ob dein Kunde zu Fuß oder mit dem Auto unterwegs ist und deshalb eine Parkmöglichkeit benötigt. Für all diese Faktoren kann der Content auf deiner Website optimiert werden, damit dein Restaurant die erste Antwort ist. Am besten bietest du eine voiceoptimierte Reservierung an, damit der Kunde direkt über den Sprachassistenten einen Tisch reservieren kann.


Zusammen optimieren wir deine Website so, dass wir den Sprachassistenten möglichst viele, zielgenaue Informationen geben. Diese Daten sind bei personalisierten Ausgaben wie Voice goldwert. Außerdem gibt es noch einige Tricks, die ich dir gerne zeigen will, damit du auf jeden Fall vor deiner Konkurrenz liegst ;)